Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung „Sechs Tage Libeccio“ von und mit Friederike Westerholt

3. Mai 19:00 - 20:00

kostenlos

Der Debütroman von Friederike Westerholt spielt an sechs Novembertagen in der italienischen Hafenstadt Genua, während der „Libeccio“, ein föhnartiger stürmischer Wind aus dem Süden, die Stadt fest im Griff hat. Hinterlegt mit einer fotografischen Präsentation entführt die Autorin das Publikum an die Schauplätze der Handlung ihres Kriminalromans und lässt die Hauptfiguren in vielen Lesepassagen zu Wort kommen. Die Lesung vermitttelt einen guten Einblick in die kriminalistischen wie auch in die psychologischen und lyrischen Facetten des Romans.

Im Anschluss an die Lesung steht Friederike Westerholt den Zuhörern für Fragen und einen intensiven Gedankenaustausch gerne zur Verfügung.

Details

Datum:
3. Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Kulturgenossenschaft Lich eG
künstLich eV
Bücherkiste Lich

Veranstaltungsort

Kinokneipe „Statt Gießen“
Gießener Str. 15
Lich, 35423
+ Google Karte