Aktuelle Ausstellung in der Kinokneipe

Unter dem Titel „Structures“ stellt Bert Beck eine Reihe seiner Arbeiten in der Kinokneipe „Statt Gießen“ aus. Wolfgang Fritsch sprach am Sonntagabend die einführenden Worte, das Michele-Alberti-Trio sorgte für den musikalischen Rahmen.

Die Gießener Allgemeine schreibt dazu:
„Mit ‚Structures‘ verfolgt Beck das Ziel, visuelle Ausdrucksformen haptisch erfahrbar zu machen. Angelegt als räumliche Installation, die auch Blinden oder Sehbehinderten Zugang zu optischen Erfahrungen wie Licht, Schatten und Reflexionen nahebringen soll, vermitteln die reliefartigen Bilder die Möglichkeit, Formen, Oberflächen, Materialien, Strukturen und sogar Farben im doppelten Sinne des Wortes zu ‚begreifen‘. „

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.