Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernisage „Wesentliches“ – Gemälde von Tanja Ludwig

29.Oktober.2017 18:00 - 19:30

Als Tochter des Malers und Bildhauers Achim Ludwig aus Wetzlar wuchs Tanja Ludwig quasi im Atelier auf.

Sie lernte viel von ihrem Vater – auch über Techniken der Malerei – aber eines wusste er ihr insbesondere zu vermitteln: Dass die Kunst frei ist!

Als ihr Grundschullehrer eines ihrer Bilder mit der Ansage: „Pferde seien nicht blau“ schlecht benotete, hatte sie Rückhalt von zu Hause. (Man fragt sich eh, was Franz Marc zu einer solchen Bewertung gesagt hätte…)

Ihre Eltern kannten aber auch die andere Seite der Medaille – die Brotlosigkeit der Kunst – und setzten alles daran, ihr ein Kunststudium auszureden.

Dennoch blieb die Malerei ein wichtiger Aspekt in ihrem Leben.

In ihrer Ausstellung „Wesentliches“ zeigt sich eine weitere lebenslange Leidenschaft von Tanja Ludwig – ihre Faszination und Liebe zu Tieren, denen sie in ihren Bildern ausdrucksstarke Charaktere verleiht.

 

 

Tanja Ludwig, geboren 1960, lebt und arbeitet in Wetzlar.

Kontakt: Waldschmidtstr. 26, 35576 Wetzlar, Tel. 06441 5693796 Mobil: 01575 711 88 27. www.schauspiel-muss-sein.de

Details

Datum:
29.Oktober.2017
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Kulturgenossenschaft Lich eG
künstLich eV

Veranstaltungsort

Kinokneipe „Statt Gießen“
Gießener Str. 15
Lich, 35423
Google Karte anzeigen